Top_hatch

  Suche



Auf diesem Computer angemeldet bleiben.
Passwort vergessen?

Claudia Prietzel


Above the Line
Theresienstr. 31
80333, München, Deutschland


  

Auszeichnungen

2008 SCHATTENKINDER Nominierung für den Juliane Bartels Preis; Beitrag Filmfest München
2005 TATORT- Scheherezade Deutscher Kamerapreis; Deutscher Fernsehpreis für "Beste Kamera" Ngo The Chau;
2003 DER PUPPENGRÄBER Nominierung für den Adolf-Grimme Preis; Wettbewerbsbeitrag auf dem 10. Filmfest Sha
2001 NUR DAS BLAUE VOM HIMMEL Nominierung für den Adolf-Grimme Preis
1999 SCHANDE Deutscher Fernsehpreis für "Beste Regie"; Prix Italia 2000; Sonderpreis der Deutschen Akadem
1998 DAS VERGESSENE LEBEN Nominierung für den Adolf-Grimme Preis ; Goldene Kamera und BAMBI für Inge Meys
1997 KUPPKE AZ-STERN des Jahres 97 für Buch & Regie
1991 DIE BLATTLAUS Nominierung für den Adolf-Grimme Preis

AUSBILDUNG

2009 Lehrtätigkeit an der Filmakademie Württemberg, Ludwigsburg
1992 Arbeit als Regisseurin und Drehbuchautorin.
1987 - 1992 Studium an der Deutschen Film und Fernsehakademie Berlin, dffb
1980 - 1984 Mitglied der Theatergruppe THREE WOMEN, 1981 ausgezeichnet mit dem Edinburgher Theaterpreis "Fringe
1978 - 1980 Ausbildung zur Schauspielerin in London.

Show CV Hide CV Minipfeil_rechts_10x7

KINO:

play Regie: 

TV:

play Regie: 

VIDEO:

play Regie: 

WERBUNG:

play Regie: 

THEATRE:

Regie: